Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

1400 Euro für Familien gespendet - Leuchtendes Klangerlebnis beim Konzert in Neuenkirchen

Spendenübergabe (von links): Marianne Thünker (PFIFF), Gaby Hesse, Monika Sannig-Oeker, Georg Grünefeld (alle drei Kirchenchor Cäcilia), Alina Gohmann (Kinderchor KiCo), Tanja Wessendorf, Mirjam Wolke (beide Gospelchor Just Gospel), Carina Hagemann (Blaskapelle).
Foto: Cäcilienchor Neuenkirchen

Neuenkirchen. Eineinhalb Stunden haben die Zuhörer in der St.-Laurentius-Kirche in Neuenkirchen das Adventskonzert unter dem Motto „...und der Himmel wird leuchten“ in vollen Zügen genossen.

Traditionell findet das Neuenkirchener Adventskonzertes am dritten Adventssonntag in der St. Laurentius Kirche statt. Bei der diesjährigen Veranstaltung wirkten mit: der Kirchenchor Cäcilia unter der Leitung von Susanne Emse, die Blaskapelle unter der Leitung von Peter Stückemann, der Kinderchor unter der Leitung von Sabine Lins und der Gospelchor Just Gospel unter der Leitung von Johanna-Maria Weglage.

Wenn auch der Himmel nicht geleuchtet habe an diesem verschneiten Sonntag, wie es das Motto des Konzertes doch eigentlich hätte erhoffen lassen, so sei zumindest allen Besuchern des Konzerts ein Lächeln und ein Leuchten ins Gesicht gezaubert worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter. Das abwechslungsreiche Programm ließ die eineinhalb Stunden wie im Flug vergehen. Auch die von Pfarrer Detlef Perk gewünschte Zugabe ließ sich kaum einer der Zuhörer entgehen.

Familien unterstützen

Zum Abschluss des Konzertes wurde an den Kirchentüren wieder für Pfiff gesammelt (Pädagogische Förderung in und für Familien). Denn auch die Familien, die in der Samtgemeinde Neuenkirchen ein wenig Unterstützung benötigten, sollten eine leuchtende Advents- und Weihnachtszeit erleben können, so der Wunsch der Akteure. Bei der nur zwei Tage später stattfindenden Geldübergabe gab es dann die erfreuliche Nachricht: Einen Scheck in Höhe von 1400 Euro konnten die Mitwirkenden an Marianne Thünker, Geschäftsführerin von Pfiff, übergeben.

 

In einer stimmungsvollen Kulisse boten die Sänger den Gästen einen besinnlichen Nachmittag. Foto: Thomas Kaup

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1614727/leuchtendes-klangerlebnis-beim-konzert-in-neuenkirchen#gallery&0&1&1614727

 

19. Dezember 2018, 17:58 Uhr