Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Frühstück der Landfrauen - Warum die Neuenkirchener "Fruslüe" ihren Haushalt ruhen lassen

Ob Chicoree-Schiffchen oder Lachsröllchen, gefüllte Eier oder selbst gebackener Stuten – das Büffet der Landfrauen war mal wieder reichhaltich bestückt.
Foto: Ulrike Havermeyer

Neuenkirchen. Einen unbeschwerten Vormittag haben die Landfrauen aus Neuenkirchen jetzt im Gasthaus Haarmeyer genossen. Für einen unterhaltsamen Ohrenschmaus sorgte der Hopstener Peter Junk mit Akkordeonmusik und Gedichten von Heinz Erhardt, für den Gaumenschmaus sorgten die Landfrauen selbst.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1691680/warum-die-neuenkirchener-frusluee-ihren-haushalt-ruhen-lassen

 

1. April 2019, 15:35 Uhr