Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

LANDKREIS BESEITIGT EICHENPROZESSIONSSPINNER AN DER K108 ZWISCHEN MERZEN UND SÜDMERZEN

Für die Beseitigung der Eichenprozessionsspinner kommt an der K108 auch ein Hubsteiger zum Einsatz.
Foto: Landkreis Osnabrück

Merzen. In der kommenden Woche, 5. bis 9. August, wird die K108 zwischen Merzen und Südmerzen abschnittsweise voll gesperrt. Notwendig ist die Sperrung, da eine Fachfirma Eichenprozessionsspinner in den Bäumen entlang der Kreisstraße beseitigen wird. Für die Arbeiten ist der Einsatz eines Hubsteigers notwendig.

Die Arbeiten finden jeweils zwischen 6.30 und 16 Uhr statt. In diesem Zeitraum ist die Durchfahrt jeweils nur bis zur Baustelle möglich. Eine Vollsperrung ist für die Gewährleistung der Verkehrssicherheit notwendig: Die Eichen überbrücken zum Teil die komplette Straße, so dass durch Herunterfallen von Ästen die Verkehrsteilnehmer gefährdet würden.

 

1. August 2019, 08:14 Uhr