Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

200 Teilnehmer bei neunter Auflage - Rekord-Erlös der Neuenkirchener Läufer für Hospiz-Arbeit

Über den großen Scheck für die Hospizarbeit freuen sich (von links) Mathilde Kemme, Ingrid Lanwert, Andreas Lanwert, Lisa Schluchter, Thomas Schluchter, Reiner Schockmann, Johannes von der Haar und Christa Wübben.
Foto: Burkhard Dräger

Ankum/Neuenkirchen. Mit 1111 Euro haben die Veranstalter des Freundschaftslaufes in der Samtgemeinde Neuenkirchen die bisher höchste Spendensumme eingenommen. Das Geld der neunten Auflage kommt dem Ambulanten Hospizdienst St. Johannes des Malteser-Hilfsdienstes Alfhausen zugute.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1872832/rekord-erloes-der-neuenkirchener-laeufer-fuer-hospiz-arbeit

 

11. September 2019, 13:59 Uhr