Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Amateurfußball-Podcast "Bolzplatzultras" - Lührmann und von der Haar: Wie man sich auf dem Sportplatz kennenlernt

Grafik: NOZ

Osnabrück. Eigentlich ist es ein Klischee: Ein Pärchen, bestehend aus einem Fußballer und einer Fußballerin aus dem gleichen Verein. Die Gäste in der neuen "Bolzplatzultras"-Folge erfüllen dieses - und erzählen, wie der Fußball sie verbindet.

Worum geht´s?

Es dürfte sie in fast jedem Amateurverein geben, die Fußballerpärchen. Dass sich Menschen über den Fußball kennenlernen, ist selbstverständlich. Sportplätze sind auch Treffpunkte. Wie das funktioniert, wie der Fußball eine Beziehung beeinflusst und wie ein Fußballerpaar zusammenhält, auch wenn der Ball nicht rollt, hört Ihr in der neuen Folge "Bolzplatzultras

Die Gäste

Leonie Lührmann ist Mittelfeldspielerin beim SV Eintracht Neuenkirchen in der Frauen Kreisliga. Sie kommt aus einer Fußballerfamilie, denn auch ihre Brüder Mathias (ebenfalls Neuenkirchen) und Markus (TuS Bersenbrück) stehen jedes Wochenende auf dem grünen Rasen - wenn keine Pandemie das Land beherrscht.

Jörn von der Haar ist Torwart der ersten Herrenmannschaft des SV Eintracht. Seit sechs Saisons hütet er - damals aus Alfhausen nach Neuenkirchen gewechselt - das Tor des Nord-Kreisligisten.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/podcast/bolzplatzultras/artikel/2060523/luehrmann-und-von-der-haar-wie-man-sich-auf-dem-sportplatz-kennenlernt

 

 

Die beiden Gäste sprechen in der aktuellen Folge der "Bolzplatzultras" unter anderem über

  • ihr Kennenlernen auf dem Sportplatz, als Leonies Schuss Jörn beeindruckte,
  • lustige Sprüche in der Kabine und innerhalb der Familie Lührmann
  • und ihre Meinung zum möglichen Abbruch der aktuellen Saison.
28. Mai 2020, 14:47 Uhr