Anmelden Registrieren Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen...

Tourismus

in der Gemeinde Neuenkirchen

Zu den reizvollsten Regionen Deutschlands gehört das Osnabrücker Land, in dessen nördlicher Teil unsere Samtgemeinde in einer Parklandschaft mit Wiesen und Wäldern liegt. "Sie leben unter alten Eichenhainen" berichtete Tacitus einst seinen römischen Landsleuten und er hat hierbei wohl aus seinen Aufzeichnungen über unsere Heimat zitiert. Hier und da trifft man noch auf jene Idylle, wie sie Tacitus beschrieben hat.

Insofern finden gerade Radelfreunde optimale Voraussetzungen, nicht zuletzt durch die Einbindung der Samtgemeinde Neuenkirchen in das Radverkehrsleitsystem für das Osnabrücker Land, durch die gastronomischen Radlerangebote der Gastrogilde mit dem Highlight „Mit Rad up Pad“.

Und plötzlich steht man in Ägypten, ohne jemals Deutschland verlassen zu haben. Dieses "Wunder" geschieht in Neuenkirchen, denn eine Ortschaft heißt Ägypten. Eine Sage gibt Aufschluss über die kuriose Verbindung einiger schmucker Fachwerkgehöfte mit dem Land der Pharaonen: Im 16. Jahrhundert sollen räuberische Vagabunden, die im Volksmund Egypter genannt wurden, die Gegend unsicher gemacht haben. Heute ist Ägypten eine friedliche und von der Landwirtschaft geprägte Bauernschaft, in der nur der Straßenname und ein Findlingsstein mit eingemeißeltem Schriftzug "Ägypten" an diese Sage erinnert.

Weitere Themen

aus diesem Bereich