Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Anmeldung Kinderferienspaß 2019

  • Einleitung
  • Kontaktdaten des Kindes
  • Veranstaltung
  • Einverständniserklärungen für die Teilnahme an einer Ferienspaßaktion
  • Zusammenfassung

Einleitung

Vielen Dank für das Interesse am Ferienspaß 2019.
 
Hier geht es zur Online-Anmeldung. Bitte gehen Sie das Formular Schritt für Schritt durch und füllen dieses entsprechend aus.
 
Wenn Sie keine Nachricht erhalten, ist Ihr Kind angemeldet. Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Sie werden nur benachrichtigt bei Kursabsage, Programmänderung oder wenn alle Plätze belegt sind.
Bei manchen Veranstaltungen kann eine Begleitperson mitkommen. Um als Elternetil ebenfalls an der Veranstaltung teilzunehmen, füllen Sie bitte auch das Anmeldeformular aus.

Kontaktdaten des Kindes

Hiermit möchte ich gerne meine Tochter/meinen Sohn für den Ferienspaß anmelden.

(Sollten Sie als Begleitperson an einer Aktion teilnehmen wollen, so geben Sie hier bitte Ihre Daten ein.)

Bitte im Format "TT.MM.JJJJ" eintragen.

Veranstaltung

Meine Tochter/mein Sohn möchte gerne an folgender Veranstaltung teilnehmen.

(Bitte geben Sie die Uhrzeit an, falls die Veranstaltung am gleichen Tag zu verschiedenen Uhrzeiten angeboten wird)

Einverständniserklärungen für die Teilnahme an einer Ferienspaßaktion

Die Samtgemeinde Neuenkirchen als verantwortliche Stelle legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Daher möchten wir Sie hier umfassend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informieren. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen und Bestimmungen aufmerksam durch, bevor Sie Ihre Daten an uns übermitteln.“

Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten für die Ferienspaßaktionen ist Uwe Hummert hummert@neuenkirchen-os.de vertreten durch die Samtgemeinde Neuenkirchen.

Eine eventuelle Haftung des Veranstalters und der Betreuungsperson für Sachschäden ist ausgeschlossen, sofern nicht eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung Ursache der eingetretenen Schäden ist. Bei völliger Disziplinlosigkeit, Krankheit oder sonstigen Grund verpflichten sich die Eltern, für den umgehenden und geeigneten Rücktransport zu sorgen (Abholung). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zum Schutz der anderen Kinder und der Betreuungspersonen alle Kinder frei von ansteckenden Krankheiten sein müssen. Körperliche, religiöse oder gesundheitliche Einschränkungen (z.B. Allergien) der Kinder sind den Betreuungspersonen schriftlich vor Veranstaltungsbeginn mitzuteilen.
Die von Ihnen in der Einverständniserklärung angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, die allein zum Zwecke der Durchführung im Rahmen der Ferienspaßaktion der Samtgemeinde Neuenkirchen notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben. Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des Betroffenen. Eine solche Einwilligung können Sie im Folgenden Abschnitt freiwillig erteilen.
Ich bestätige, dass ich mit der Veröffentlichung der bei den Veranstaltungen gemachten Fotos des Teilnehmers einverstanden bin. Meine Einwilligung bezieht sich auf die Vervielfältigung, Verbreitung, Ausstellung und Veröffentlichung der Aufnahmen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit. Die Bilder können insbesondere im Rahmen von Publikationen, von Informationsbroschüren, von Informationsmappen und für die Internet-Präsenz verwendet werden. Meine Einwilligung ist freiwillig. Durch die Verweigerung der Einwilligung entstehen mir keine Nachteile. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und die Löschung bzw. Vernichtung der Aufnahmen verlangen. Ich bin mir darüber im Klaren, dass Fotos nicht endgültig aus dem Internet gelöscht werden können. Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht und Beschwerderecht Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der Samtgemeinde Neuenkirchen umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß Art. 16 und Art. 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der Samtgemeinde Neuenkirchen die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen) oder Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO, sowie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO geltend machen. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DSGVO Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Verantwortlichen übermitteln. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Zusammenfassung

Bitte prüfen Sie noch einmal Ihre Eingaben und korrigieren Sie diese bei Bedarf.