Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Acht Wochen Vollsperrung in Neuenkirchen wegen Bauarbeiten im Bereich der Diskothek "Danceclub extra"

Autofahrer aufgepasst: Die eigentlich für einen früheren Zeitpunkt geplanten Straßenarbeiten in der Samtgemeinde Neuenkirchen mussten wegen der Corona-Krise verschoben werden.

Nun steht der neue Fahrplan fest: Ab dem 20. April erstellt der Landkreis Osnabrück im Bereich der Diskothek „Danceclub extra“ gegenüber der Straße „Im Wiesengrund“ eine Querungshilfe. Das bauausführende Unternehmen ist die Firma Völkmann aus Osnabrück. Die Fahrbahn wird in dem betroffenen Bereich entsprechend verbreitert und mit einer neuen Asphaltdecke versehen. Der angrenzende Geh- und Radweg wird ebenfalls erneuert. Wegen der notwendigen Fahrbahnverbreiterung wird der vorhandene Entwässerungsgraben verrohrt und zum Teil überbaut. Im Vorfeld wurden bereits Versorgungsleitungen umgelegt. Für den Bau der Querungshilfe ist eine Vollsperrung notwendig. Das gilt auch für die Arbeiten im Bereich des vorhandenen Geh- und Radwegs. Weitere Umlegungsarbeiten werden während der Vollsperrungsphase durchgeführt. Eine Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgewiesen. Die Arbeiten sollen in acht Wochen abgeschlossen werden und kosten rund 150.000 Euro.

 Quelle: Landkreis Osnabrück

 

15. April 2020, 10:05 Uhr