Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Anders aber intensiver - So lief die Einschulung an der Neuenkirchener Grundschule

In mehreren Gruppen und unter Achtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln fand am Samstag die Einschullungsfeier an der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen statt.
Foto: Gesa Hustede

Neuenkirchen. In den vier Samtgemeinden im Osnabrücker Nordkreis hatten die Schulfänger am Samstag ihren großen Tag. Ausgestattet mit Schultasche und bunter Schultüte erlebten die neuen Erstklässler ihren ersten Tag in ihren neuen Klassen. Aufgrund der Corona-Pandemie liefen die Einschulungsfeiern allerdings anders ab als gewohnt - auch an der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen.

Gesittet und der Reihe nach statt lautem Trubel. Die Einschulung in die erste Klasse der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen ging am Samstag etwas anders von statten als sonst. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die rund 50 Erstklässler in drei Gruppen eingeschult.

30. August 2020, 14:06 Uhr